Zauberhafte Teddy-Weihnachten mit Lindt

*Werbung*

Habt ihr eure Weihnachtssachen schon zusammen? Ich hinke meiner Zeit gerade mal wieder „etwas“ hinterher und hatte bisher noch nicht einmal eine zündende Idee für den Adventskalender. Auf schon wieder einen LEGO-Kalender habe ich aktuell nämlich eigentlich gar keine Lust mehr. Gewöhnungseffekt und so. ;)  Die Süßigkeiten zu Weihnachten selbst habe ich dagegen schon zusammen, denn es gibt da etwas ganz neues und bezauberndes von Lindt, dass neben den supercoolen Weihnachtsmännern von HELLO perfekt für Kinder ist!

Lindt Teddy und Teddymädchen

Vielleicht kennt ihr den süßen Teddy noch aus dem letzten Jahr? Mit seiner Schleife erinnert er ein wenig an das Osterschaf, doch hängt hier keine Glocke, sondern ein rotes Herz am Halsband. Vor allem mein 4jähriger fährt da voll drauf ab und verteidigt es gegen jeden, der es auch nur anschauen will.
In diesem Jahr bekommt der Teddy noch Verstärkung von einem Teddy-Mädchen, die einen rosanen Mantel trägt und natürlich auch mit dem kleinen Herzen daherkommt. Es gibt sie als handliche 100g-Figur, die ich gerade als Weihnachtsmann-Ersatz wirklich niedlich finde. Passend dazu gibt es natürlich auch noch den schon bekannten Teddy mit Schleife und Herz. Schließlich mögen nicht alle Jungs rosa. ;)

Wie von Lindt gewohnt, bestehen alle Teddys aus unglaublich zart schmelzender Vollmilchschokolade, die so viel besser als die herkömmliche schmeckt. Probiert es mal aus, denn ich finde, den Unterschied schmeckt man wirklich!

kleine Lindt Teddys

Wer es lieber kleiner mag, sollte sich die 5er Mini-Teddys anschauen. Mit je 50g passen sie super an den Weihnachtsbaum oder auch an ein Geschenk. Mit ein bisschen Klebeband kann man auch super einen dünnen Faden daran befestigen. Sie lassen sich zwar nicht mitsamt der Verpackung trennen, aber ganz leicht aus ihr befreien.

Lindt - Lindor mit Teddy

Etwas gemischter geht es in der Teddy und Lindor-Packung zu, denn hier bekommt ihr neben zwei süßen kleinen Teddys auch zwei lecker gefüllte Lindor-Herzen. Mein absoluter Favorit!

Lindt - Teddy für dich

Wer jedoch das ultimative Geschenk für Naschkatzen sucht, sollte sich unbedingt das Set „Teddy für dich“ anschauen. Hier stecken gleich 2 Teddys mit je 100g in einer weihnachtlichen Geschenkverpackung. Gerade zum Verschenken macht das Set wirklich etwas her!

Wer nicht schon wieder einen klassischen Schoko-Weihnachtsmann unter dem Baum liegen haben möchte, für den sind die niedlichen Teddys bestimmt eine sehr schöne Alternative. Ich freu mich auf jeden Fall schon auf das Gesicht meiner Jungs, wenn sie sie entdecken.

Übrigens – auf meiner Facebook-Seite startet sehr bald ein Gewinnspiel, bei dem ihr genau dieses Set gewinnen könnt!

(Das Teddy-Set wurde uns von Lindt für dieses Posting kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Meine Meinung beeinflusst das nicht.)

9 Kommentare

  1. Baby98

    Morgen :)

    zum Verschenken finde ich die Bären wirklich gut… also ist mal etwas höherwertiges :)
    Das macht sie wahrscheinlich schon zu schade zum selber naschen :D

    LG

    Antworten
    1. Sandra

      Sie sind auch zum selber essen super. Hab’s ausprobiert, konnte mich nicht beherrschen :D

      Antworten
  2. Pia

    Sehr schöner Beitrag !

    Selbstverständlich kennt man den Schokobären noch =) Letze Weihnachten haben sich die Kinder riesig gefreut. Die Bären sehen nicht nur süß aus, sondern sie schmecken auch so

    LG
    Pia

    Antworten
  3. Lisa

    Hey,

    vielen Dank für diese tolle Geschenkidee! Muss zugeben, dass ich die noch überhaupt nicht im Laden stehen sehen habe. Muss ich wohl mal die Augen offen halten. Ich denke dieser kleine rosa Teddybär könnte perfekt für meine Enkelin sein(6 Jahre alt). Wahrscheinlich hole ich mir aber auch selber einen zum Naschen ;D. Finde ich echt super schön gemacht.
    Gruß Lisa

    Antworten
  4. Petra

    Ich habe diese süssen Bärchen letztens im Handel entdeckt und musste sie gleich mitnehmen, dachte mir eigentlich sie in der Vorweihnachtszeit erst etwas als Deko verwenden zu können, doch meine kleine Tochter hat sich direkt einen der Bären geschnappt und verschwand damit in Ihrem Kinderzimmer, bis sie anschliessend mit ganz schokoladigem Mund wieder zum Vorschein kam… Das war´s dann also mit meiner Deko Idee.

    LG
    Petra

    Antworten
    1. Sandra

      Die Idee mit der Deko hatte ich auch erst. Ich befürchte allerdings, dass die Bären bei uns auch nicht lange leben würden. :D

      Antworten
  5. Christian

    Hallo Sandra,

    vielen Dank für den Beitrag, jetzt hab ich endlich was ich meiner Schwester zum Nikolaus schenken kann :-). Die Teddybär Dame sieht ja auch knuffig aus. Hoffentlich kaufe ich dann nicht wieder zu viele… Das Bedürfniss ist groß bei schokolade ;).

    Gruß
    Christian

    Antworten
  6. stille Genießerin

    Hallo Sandra,

    die sind einfach süß die Bärchen. Leider schmlezen die beim Kuscheln immer weg. Damit das nicht passiert, verputze ich sie genüßlich ganz in Ruhe ;-)

    Viele Grüße

    Andrea

    Antworten
  7. Lisa

    Ich finde Lindt-Schokolade schmeckt am Besten. Damit macht man nichts falsch.

    Schöne Weihnachten,
    Lisa

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.