Wer hat an der Uhr gedreht? …

… Ist es wirklich schon so spät? über ein halbes Jahr her, dass ich zuletzt etwas gepostet hatte? Die Zeit rast förmlich, auch wenn es mir überhaupt nicht so vorkam. Wollt ihr einen kleinen Einblick ins letzte halbe Jahr? Bitteschön:

  • Stikeez von Lidl sind lustig, aber für Katzen auch lebensgefährlich. Die Darmverschluss-OP kostet mal eben satte 1.200€.
  • Noch blöder als ein kranker Kater ist aber ein verschwundener Kater. Dafür gibt es bei Facebook viel mehr nette und vor allem hilfsbereite Leute als gedacht.
  • Ein schwankendes Hörvermögen bei Kindern ist doof. Vor allem, wenn es ohne erkennbare Ursache ist.
  • Dafür kann Ergotherapie aber ein bisschen was bewirken, auch wenn die Diagnostik noch lange nicht abgeschlossen ist.
  • Wusstet ihr, dass Autismus sehr wahrscheinlich zum großen Teil erblich bedingt ist?
  • Eine Glutenunverträglichkeit übrigens auch. Noch dazu tritt bei ihr gehäuft ein spezieller Zahnschmelzdefekt auf (MIH).
  • Und auch eine Lactoseintolleranz kann sich im Laufe der Jahre plötzlich oder auch schleichend entwickeln.
  • Endlich kein Kindergarten mehr!
  • Eine Schultüte zu nähen ist gar nicht so schwer – wenn man denn das Schnittmuster richtig erstellt hat.
  • Einem dickköpfigen Linkshänder die richtige Schreibhaltung beizubringen, allerdings schon.
  • Dafür kann ein Wiederholen der Klasse manchmal kleine Wunder bewirken.
  • Urlaub im CenterParcs Bispinger Heide ist längst nicht so schlimm, wie alle immer sagen. Eigentlich sogar ziemlich cool.
  • Die Erfinder der OP-Versicherung für Haustiere müssen unseren Kater gekannt haben. Ganz sicher!

Reicht eigentlich für ein halbes Jahr, oder? Und dabei war das noch nicht einmal alles. ;)

13 Kommentare

  1. Heike

    Von höhen bis tiefen alles dabei :=)

    Antworten
  2. Linda

    Da war ja einiges los bei Dir. Ich hoffe es gibt bald wieder neue Beiträge von Dir. Ich schaue hier regelmäßig vorbei und hab mich schon gefragt, wann es wieder einen neuen Artikel gibt. :-)
    LG Linda

    Antworten
  3. Andree

    Wirklich Wahnsinn, wie die Zeit immer rast. Wo rast sie denn immer hin??
    Aus Deinen Einblicken könnte man bestimmt einige interessante Artikel schreiben, wenn man denn nur Zeit hätte.. :-P
    LG & einen schönen Jahresendspurt, Andree

    Antworten
  4. stefan

    Das war nicht alles ? Was war denn noch in den 6 Monaten ?
    Das reicht doch schon völlig lol
    schön das dein Kater wieder gefunden wurde dann ist Facebook doch nicht ganz so unnütz wie man denkt

    Antworten
  5. Kramer

    Vielen Dank für diesen Erfahrungstausch „Endlich kein Kindergarten mehr“ spätestens auf der fünften Klasse wird du dir wünschen es wäre noch Kindergarten;-)

    Antworten
  6. Frank

    Bei deiner Zusammenfassung musste ich wirklich schmunzeln. Ja, so ist das Leben. Manchmal bist du der Hund, manchmal bist du der Baum…

    Antworten
    1. Sandra (Beitrag Autor)

      Haha, der Vergleich mit Hund und Baum ist großartig :D

      Antworten
  7. Mike

    Standhaft bleiben und immer weitermachen. Natürlich gibt es immer Höhen und Tiefen aber die übersteht man! :)

    LG Mike

    Antworten
  8. Olaf

    Ja, die Zeit vergeht sehr schnell, bald ist schon wieder Weihnachten und Silvester.
    Ein Jahr ist nichts ….

    Antworten
  9. Klaus

    Kann mich nur anschließen Wahnsinn wie auch dieses Jahr wieder vorbei gegangen ist !

    Antworten
  10. Thmoas W

    Dem kann ich mich auch nur anschließen.
    Die Zeit vergeht sehr schnell.
    Besonders dieses Jahr ist gefühlt zu schnell vergangen.
    Naja, darf man nicht so eng sehen.

    Antworten
  11. Judith

    Für ein halbes Jahr sind es verdammt viele Punkte. Die Zeit läuft sowas von schnell im Alter… ;)
    Aber das Jahr ist bald rum und ein neues Jahr beginnt.

    Viele Grüße
    Judith

    Antworten
  12. Caroline

    Immer wieder erstaunlich wie schnell die Zeit vergeht! Danke für deine Test´s !

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.