Tassenparadenparade #11

Ich wundere mich ja immer wieder, wie schnell doch die Zeit vergeht. Und doch kann ich es am Wochenanfang kaum erwarten, das die Woche wieder rum ist ;)

Heute gibt es mal eine etwas andere Tasse:

Eine Kalebasse ist ein für Südamerika typisches Trinkgefäß. Normalerweise ist die Kalebasse eine Pflanze, die kürbisartige Früchte hat. Lässt man sie trocknen, werden sie steinhart und ergeben so Schalen, Teller, usw.

Die Kalebasse hier ist aus Keramik und damit Spülmaschinenfest. Mehr dazu erfahrt ihr demnächst hier im Blog. Im Moment ist sie meine Lieblingsteetasse. Es passt zwar nicht so viel rein, aber dafür trinke ich den Tee auch endlich mal aus, so lange er heiß ist. Und durch den Strohhalm (die Bombilla) trinkt es sich doch gleich viel besser ;)

 

Wie immer gibt es alle Tassen dieser Woche beim Chaosweib. Inzwischen sind es schon 70 Blogs die mitmachen!

 

 

1 Kommentar

  1. Nico

    Hallo, bin nun Leser deines Blogs. Sehr schön und informativ gestaltet. Macht wirklich Spass zu stöbern. Vielleicht magst du auch bei mir Leser werden?

    LG

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.