Staples füllt dir deine Schultüte!

Alle Jahre wieder füllen einige Geschäfte kostenlos die Schultüten von Erstklässlern. Mit dabei ist unter anderem Staples, wo wir heute unsere Schultüte haben füllen lassen. Vom Inhalt bin ich wirklich begeistert und genau deshalb dürft ihr jetzt auch einen Blick darauf werfen.

Und wie funktioniert das?

Staples verschenkt den Inhalt an alle Erstklässler. Zum Abholen muss eigentlich Kind mitsamt Schultüte zwingend dabei sein, jedoch scheint das nicht in allen Filialen so zu sein. Hinter uns an der Kasse stand zumindest eine Frau mit einer Teenager-Tochter und einer Schultüte in der Hand.
Es muss nicht die originale Schultüte mitgebracht werden, ein preiswertes 1€-Exemplar reicht völlig aus. Bei uns tat es auch die noch unbeklebte Geschwistertüte.
Der Inhalt wird nicht lose in die Schultüte gestopft, sondern kommt eingeschweißt in einer Tüte daher und wurde zumindest bei uns so hingelegt.

Staples Schultütenaktion 2015

Und das war drin

  • 1 Staples Sicherheitsreflektor zum Anhängen in Geistform
  • 1 Kombipatrone – diese extra großen Tintenpatronen passend für Lamy- und herkömmliche Füller
  • 1 Westcott Kinderschere in pink, alle Jungs bekamen zusätzlich eine Westcott Kinderschere mit ergonomischem Griff in grün
  • 1 Stabilo Pen 68 Pen Fasermaler in blau
  • 1 kleine Tüte Fruchtgummi
  • 6 kleine dicke Buntstifte
  • 1 dicker Schreiblern-Bleistift – Transformers Prime-Motiv
  • 1 Bleistift mit aufgesetztem Radiergummi
  • 1 FRIXION Light Textmarker
  • 1 Palmen-Bastelset mit 2 Faber-Castell Filzstiften
  • 1 Noris Colour Buntstift
  • 1 kleiner Radiergummi von Pelikan
  • 1 Probepack UHU Patafix (6 Stück)
  • 1 Probepack tesa Powerstrips (2 Stück)
  • 1 kleine Hülle für Schülerausweise und co. von Durable und Pagna
  • Post-it Werbeflyer mit diversen kleinen Mustern
  • 1 Oxford Heft – DIN A5 Lineatur 7 (große Kästchen)
  • 1 Staples Schulweg-Planer mit Ausmalbildern, Erklärung der Verkehrszeichen, … Auf der Rückseite ist viel Platz, um den eigenen Schulweg aufzumalen und die Wege mit den passenden Verkehrszeichen und Ampeln zum Ausschneiden zu bekleben.
  • 1 Oxford Stundenplan
  • 1 Heft „tesa – Tipps zum Schulanfang“ mit diversen Bastelanleitungen für Schukind-Deko

Wie gesagt – ich fand’s super, mein Fast-Schulkind auch. Noch läuft die Aktion – hier in S-H bis zum 29.8.2015. Wenn auch bei euch die Einschulung noch bevor steht, findet ihr hier die Termine der Aktion.

3 Kommentare

  1. Melanie

    wow, tolle Aktion und richtig toller Inhalt

    Antworten
  2. Toni

    In eine Schultüte gehört auch eine gute Trinkflasche, keine aus Plastik. Eine aus Edelstahl!

    Antworten
    1. Sandra (Beitrag Autor)

      Bei uns steckt eine aus Glas darin, das ist noch besser :)

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.