Sodastream – noch viel mehr Sorten

Werbung

Tolles Deutsch, oder? ;) Ich hab hier noch ein paar Sodastream-Sorten, die ich euch nun auch endlich vorstellen möchte. Natürlich sind das längst nicht alle, denn es gibt noch ganz viele andere Sorten. Einige davon werde ich mir sicher noch kaufen, denn sie klingen einfach sehr lecker. …

Aber nun zu denen, die ich getestet habe:

Isotonic (Orange-Grapefruit)

Mein Fall ist es ja nicht so, aber mein Mann trinkt es ganz gerne mal. Er trinkt wenn dann das isotonische Getränk eines großen Discounters und findet das ganz ok. Die Sodastream-Variante fand er lecker, wenn auch einen Ticken zu süß. Ich dagegen fand es viel zu süß. Mir fehlte ein bisschen die bittere Note der Grapefruit.
Dieser Sirup enthält übrigens zugesetztes Magnesium und Vitamin C und belebt damit nicht nur Sportler ;) Man sollte es nur richtig kalt trinken.

 

Waldmeister

Noch ein Sirup, den mein Mann sehr gern trinkt, ich aber eher gar nicht mag. Das liegt nicht an Sodastream, sondern an Waldmeister. Ich finde den Geschmack immer viel zu künstlich …
Mein Mann ist ganz begeistert, denn die Sorte schmeckt fruchtig und ein bisschen säuerlich, aber ist auch süß. Sagt er. :)

 

Ginger-Ale

Nicht das ihr denkt, dass diesmal nur Lieblingssorten meines Mannes vorgestellt werden – jetzt kommen meine :) Ich liebe Ginger-Ale. Ich meine, ich habe vor Jahren schon mal welchen getrunken, habe aber den Geschmack völlig verdrängt. Dieser hier schmeckt wunderbar fruchtig, ein bisschen herb und frisch und einfach unglaublich lecker. Wie bei allen anderen Sirups auch nehme ich ein bisschen weniger Sirup und ich könnt mich reinlegen ;) Dies ist die einzige Flasche, die auch schon in der Testphase nachgekauft wurde ….. Ginger heißt ja Ingwer, aber ich finde, dass man den gar nicht so richtig schmeckt. Mich stört es allerdings überhaupt nicht ;)

 

Rote Beeren-Mix

Leider ist die Farbe „ein bisschen“ durch den Kamerablitz verfärbt. Eigentlich hat der Mix eine hellrote Farbe. Geschmacklich kann er durchaus mit den Clear-Sorten mithalten und wenn ich es nicht besser wüsste, hätte ich ihn wohl auch dort einsortiert.
Der Mix schmeckt unglaublich fruchtig, leicht süß, ein klein bisschen säuerlich. Die Mischung ist perfekt. Sehr angenehm finde ich, dass das Getränk sehr leicht schmeckt und eher dezent fruchtig. Rote Früchte können in der Süße schnell aufdringlich sein – diese Sorte ist es nicht. Im Gegenteil, sie ist total lecker!

 

So, das waren die letzten 4 Sirupsorten. Alle heute vorgestellten reichen für jeweils 9 Liter Mixgetränk und kosten 3,79 Euro. Bei unserer Mischung werden wir wohl mindestens 10 oder 11 Liter rausbekommen :)
Auch diese Sorten sind wieder sehr kalorienarm. Auch wenn ich mich wiederhole, aber alle Weight Watchers-Anhänger dürfen bei allen Sodastream-Sorten wieder ordentlich zulangen, denn alle Sorten liegen wieder unter der 18 kcal-Marke und gelten damit als 0-Points Lebensmittel und Getränk.

Übrigens gibt es momentan Sondergrößen von einigen Sirupsorten. Statt 12 Litern bekommt man 14 Liter fertiges Getränk. Leider ist Ginger-Ale nicht dabei :( Aber vielleicht eure Lieblingssorte?

1 Kommentar

  1. Thomas

    Ich liebe das Orangen Sirup über alles! Gut gelungener Beitrag!

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.