Sally McRose – auch (kleine) Mädchen wollen trendy sein ….

Werbung

Man sollte meinen, dass es kleinen Kindern relativ egal ist, was sie anhaben. Unser Sohn mit seinen knapp 3 Jahren hat da allerdings schon seinen ganz eigenen Kopf. Den einen Tag muss es der Trekker-Pullover sein (auch wenn es viel zu warm ist) und ansonsten sein heiß geliebtes Elefanten-Shirt. Am besten durchgehend und immer.
Wir haben allerdings noch Glück, denn Hosen sind Sohnemann relativ egal und er lässt sie mich (noch) aussuchen. Anders sieht das bei einer Freundin und deren Tochter aus. Sie ist jetzt 7 und hat schon einen sehr eigenen Kopf wenn es um Mode geht. Stylisch muss es sein, mit diversen Details und Glitzer darauf und am besten einer Comicfigur. Doch dabei darf es auf gar keinen Fall kitschig sein.
Ganz ehrlich? Manchmal bin ich echt froh, dass ich nur einen Sohn habe ;) Noch….
Aber um so schwerer war es, ein passendes Geburtstagsgeschenk für die junge Dame zu finden. Fündig geworden bin ich nach einer ganzen Weile bei Sally McRose und vielleicht ist es ja auch ein Tipp für euch.

Sally McRose Shirt

Die Kinderkleidung von Sally McRose ist ausschließlich für Mädchen gedacht. Immer im Mittelpunkt steht dabei Sally, die in ihren jeweiligen Sommer- und Winterkollektionen aktuelle Trends aufgreift und auf’s Shirt bringt. Fast jedes Teil gibt es sowohl als Kurzarm- und als Langarmshirt. Auf jedem Shirt ist Sally mit dabei – umrahmt von Glitzersteinchen, geflockten oder gedruckten Mustern oder anderen Applikationen.
Alle Produkte werden in Handarbeit in Deutschland hergestellt und sind damit ein Unikat. 95% Baumwolle und 5% Elasthan sorgen dafür, dass es sich sehr bequem trägt und schön weich, aber trotzdem ein bisschen dehnbar ist.

An jedem Shirt hängen sowohl eine Rose, als auch die Waschanleitung. Damit die wunderbaren Details erhalten bleiben, sollte man einiges beachten:

  • beim Waschen auf links drehen
  • nicht in den Trockner stecken
  • kein Weichspüler
  • zum Bügeln auf links drehen

Außerdem darf es Kindern unter 3 Jahren nicht angezogen werden bzw. sollte man sie damit nicht spielen lassen, da es verschluckbare Kleinteile enthält. Aber wer würde das schon? ;)

Detailansicht

Auf diesem T-Shirt seht ihr die aufgedruckte Sally, einen aufgenähten Rock mit Spitze, lila beflocktes Muster und aufgeklebte Nieten. Die Weste besteht aus einer Glitzerfolie – was man auf dem Foto eher weniger sieht.
Gerade bei der Glitzerfolie hatte ich starke Bedenken, ob sie überhaupt eine Wäsche übersteht. Doch inzwischen wurde das T-Shirt schon mindestens 3x gewaschen und sie hält immer noch problemlos. Natürlich auch alle anderen Details.

Das T-Shirt war als Geburtstagsgeschenk übrigens ein voller Erfolg. Ich hatte es zusammen mit ihrer Mutter ausgesucht, denn bei der Vielfalt der Motive war ich mir dann doch nicht so ganz sicher. Inzwischen hat es sich zum absoluten Lieblingsshirt entwickelt – egal ob allein oder mit einem langärmligen Teil darunter.
Ich bin auf jeden Fall total happy, so einen Glücksgriff getan zu haben. Euch kann ich nur empfehlen, unbedingt in den Shop zu schauen. Auch bei Facebook ist Sally McRose inzwischen vertreten.

(Das Shirt wurde mir für diesen Test kostenfrei zur Verfügung gestellt. Meine Meinung beeinflusst das nicht.)

3 Kommentare

  1. melliausosna

    Das Shirt find ich echt hübsch.Die Farben mag ich ja.

    Und in einem gebe ich dir vollkommen Recht: Ich bin froh zwei Jungs zu haben und kein Mädel.

    Ich hab gestern tolle Sprüche Shirts für meine gekauft, die fand ich wirklich klasse.

    Antworten
  2. Anja

    ..und genau wegen so nem Shirt möchte ich noch ein Mädchen haben :) Ich mag den Kleiderschrank voller kleiner rosa, lila, gelber und weißer Shirts haben und mich mit ihr drum streiten :D Selbst mein Sohn hat ab und an was Lilanes an-sieht gut aus mit seinen roten Haaren ;)

    Antworten
    1. Sandra

      Wir haben hier aber auch ne Schlumperhose mit rosa Streifen an der Seite. Allerdings nicht gekauft, sondern schon geschenkt bekommen. ;)

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.