Müllmonster erobern unsere Kinderzimmer!

*Werbung*

Schaut man sich die Spielecken meiner Jungs an, regieren dort schon längst die Müllmonster, doch ich meine diesmal andere. Es gibt da so kleine lustige Gesellen zum Sammeln, Tauschen und auch Spielen – die Müllmonster. Sie kommen aus dem Hause Giochi Preziosi und bringen neben ihren Eiern als Behausung auch gleich noch einige Fahrzeuge zum Spielen und Chaos veranstalten mit.

Trash Packs - Rotten Eggs

Kleine Kerle mit Charakter

Die kleinen Monster zielen direkt auf das unwiderstehliche Anziehungsgefühl, das Dreck, Schmutz und Müll auf so manche Kinder ausübt. Es sieht zwar eklig aus, aber anfassen und genau begutachten muss man es trotzdem. Mit den Müllmonstern und ihren Rotten Eggs aus der 8. Serie, die es seit Herbst 2015 ganz neu gibt, geht der Sammelspaß damit in eine neue Runde. Über 100 neue Figuren verstecken sich in den Packungen und dabei ist eine lustiger und cooler als die andere.
Das Hallo bei meinem 3jährigen war riesig und er verteidigt die kleinen Monster bis heute tapfer gegen seinen großen Bruder, der nicht minder fasziniert ist.

Bulldozer gefüllt mit Müllmonstern

Die kleinen Monster sind alle sehr detailreich gehalten und entweder ganz weich aus „Gummi“ (?) oder auch hart. Von den letzteren steckte einer in der Rotten-Eggs-12er-Packung, alle anderen waren weich und knautschig. Am Boden haben sie ein Loch – damit kann man sie auf normale Buntstifte stecken oder aber auch auf die kleinen Nubsel an den Fahrzeugen. An unserem Bulldozer gibt es neben den beiden Fahrersitzen allein noch 8 weitere Aufsatzpunkte, so dass man da reichlich monsterfizieren kann. Sie springen aber auch prima quer durch den ganzen Raum – ganz wie ein Flummi.

Bulldozer der Müllmonster

Der Trash Pack Bulldozer – Aufräumen mit Chaos-Garantie

Es wäre ja irgendwie langweilig, wenn ein Bulldozer der Müllmonster wirklich nur zusammenschieben und aufräumen könnte und so kommt auch er mit einer Chaos-Funktion. Geliefert wird er mit zwei Mülltonnen, in die man jeweils eins der kleinen Müllmonster stecken kann. Ist der Deckel drauf, muss man die Schaufel nach oben klappen und die Tonne nur noch liegend in den Auffangbehälter auf der Oberseite fallen lassen. Sie rutscht nach unten durch und wird, wenn man das Auspuffrohr nach hinten zieht, nach vorn weggeschossen. Es geht zwar nicht ganz leicht, aber der Effekt ist riesig. Bei uns flog die Tonne unter großem Gejohle problemlos einen Meter weit. Ich glaube, ich brauch nicht extra zu erwähnen, wie supercool meine beiden das finden? ;)

Müllmonster-Bulldozer mit Tonne beladen

Lustiger Sammelspaß

Bei meinen beiden Jungs kamen die Müllmonster richtig gut an. Die kleinen Tierchen passen in jede Hosentasche und lassen sich super mitnehmen, aber auch auf den Bleistift stecken, was bei coolen Figuren selbst in der Schule für Spaß sorgt. Der Bulldozer ist der Hit, denn mit ihm kann man nicht nur Sachen zusammenschieben, sondern alle in die Öffnung passenden Teile auch wieder rausschießen. Offiziell passen nur die grünen Mülltonnen, in der Praxis funktionierten auch die kleinen Rotten Eggs super. Die Jungs haben aber auch schon jegliches anderes Spielzeug ausprobiert, ob es fliegt.

Müllmonster von Giochi Preziosi

Die UVP von knapp 45€ für den Bulldozer finde ich zwar ziemlich hoch, allerdings ist er, auch wenn er auf den ersten Blick nicht so aussieht, sehr wertig und vor allem stabil. Das Material ist recht dick und der Auspuffhebel gesteckt und nicht fest verbunden. Zieht Kind nicht gerade, dann rutscht er einfach aus der Öffnung, geht aber nicht kaputt. Gerade bei einer Benutzung von kleinen Kindern finde ich das sehr wichtig. Aktuell kostet er bei Amazon* nur gute 12€, was ich wirklich günstig finde. Hier solltet ihr unbedingt zuschlagen!

Insgesamt sind wir sehr begeistert von der ganzen Trash Pack Serie und vielleicht ziehen ja noch ein paar der kleinen Müllmonster hier ein. Es gibt aber auch noch diverse andere Spielautos, zum Beispiel einen Saugwagen und eine Kehrmaschine.

(Die Müllmonster und der Bulldozer wurden uns für diesen Test kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung beeinflusst das nicht.)
* Affiliate-Link

11 Kommentare

  1. Holger

    Die sehen echt witzig aus! Ich mag die Müllmonster.

    Antworten
  2. Olga

    Süße kleine Monster :) LG Olga

    Antworten
  3. Nadine

    Ich finde diese Figuren nicht schlecht, doch der Preis scheint mir für den Bulldozer sehr hoch zu sein…..Ab welchem Alter (Kind) wird das Spielzeug eigentlich vorgestellt.

    Antworten
  4. Tobias

    Das könnte der nächste Hit in den Spielzimmern werden. Werd ich mir mal im Hinterkopf behalten wenn ich für meine Rabauken das nächste Geburtstagsgeschenk brauche.

    Antworten
  5. Sylvia Hofmann

    Also ich persönlich finde nicht, dass diese Tiere sich gut im Kinderzimmer machen. Sie sehen direkt ein wenig grueselig aus. Aber wers mag…

    Antworten
  6. Sophie Schu

    Hallo,

    meine Kinder sind verrückt nach den Müllmonstern. Auch die ungewöhnlichen Behausungen wie Mülltonne und Toilette haben es ihnen angetan. Aber Fahrzeuge oder weiteres Zubehör haben sie noch nicht. Für Ostern oder Geburtstag ist der Bulldozer auf jeden Fall eine Überlegung wert :-)

    Liebe Grüße

    Sophie

    Antworten
    1. Sandra (Beitrag Autor)

      Dann renn doch mal zu meiner Facebook Fanpage (genau hier hin: https://www.facebook.com/SandrasTestblog/posts/1164994916867109) und hinterlasse da einen netten Kommentar. Vielleicht steht dann ja bald der Bulldozer bei euch zu Hause, noch stehen die Chancen sehr gut!

      Antworten
      1. Sophie Schu

        Danke für den Tipp. Ich werde auf jeden Fall mitmachen :-)

        Liebe Grüße

        Sophie

        Antworten
        1. Sandra (Beitrag Autor)

          Super! Noch stehen die Chancen sehr gut, sind wohl alle schon im Osterurlaub o.O

          Antworten
  7. Heike alias aze780

    Hallöchen

    Wir haben die Vorvorgänger und mein Sohnemann spielt mit diesen noch immer.
    Da wird sogar dafür die ps zur Seite gelegt 😂

    Ich wünsche einen wunderbaren Abend
    Liebe Grüße Heike aus Hannover

    Antworten
    1. Sandra (Beitrag Autor)

      Die sind auch irgendwie so alters- und zeitlos. Und perfekt für die Hosentasche :D Bei uns gibt es zur Zeit auch mal wieder heiße Kämpfe darum, obwohl sie dem kleinen Bruder gehören ….

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.