Gewürze der Welt

Werbung

Ich liebe Gewürze. Inzwischen liebe ich (dank meines Schwagers ;) ) sogar Gewürzmischungen, denn er hatte uns im letzten Jahr zu Weihnachten einige supertolle Mischungen geschenkt. Früher habe ich meine Gewürze im Supermarkt um die Ecke gekauft, inzwischen nur noch auf dem Wochenmarkt. Sie sind einfach viel frischer, besser und intensiver vom Geschmack her.
Doch ab und an soll man ja auch mal über den Tellerrand schauen und genau deshalb wollte ich gern einen Onlineshop testen, in dem sich alles um das Thema Gewürze dreht. Und was passt da besser, als „Gewürze der Welt„?

© Gewürze der Welt

Der „Gewürze der Welt“-Onlineshop ist noch recht neu, auch wenn die Idee dazu bereits 2007 entstand. Hinter dem Namen steckt ein junges Team, bestehend aus Spezialisten für den Gewürzhandel, aber auch für Webdesign und Onlinelösungen. 2011 wurde der Shop Öko-zertifiziert. Das bedeutet, das alle Anforderungen der Öko-Verordnung bei der Produktion, Lagerung, Lagerung und beim Versand von Bio-Kräutern und -Gewürzen erfüllt werden.

Das Angebot ist riesig. Und auch wenn ich von meinem Gewürzhändler und dessen Markt- und Onlineshop verwöhnt bin, so habe ich doch einige Sachen gefunden, die ich noch nie gesehen oder gehört habe. Da der Shop sehr übersichtlich gestaltet ist, macht es Spaß zu shoppen und stöbern zu gehen. Man merkt, das Profis am Werk waren. Die Farben der Gewürze sind perfekt in Szene gesetzt und passen perfekt zum eher neutral-dezenten Hintergrund des Shops.

Eine sehr schöne Idee finde ich die Aromadosen. Jede Dose hat unter dem Deckel noch einen 2. Deckel, wie hier im Bild zu sehen. Dadurch werden die Dosen komplett abgeschlossen und der Inhalt bleibt trocken, dunkel und fast luftdicht. Die Zersetzung des Aromas kann so auf ein absolutes Minimum reduziert werden.
Um ehrlich zu sein, konnte ich mich noch nicht so richtig an den Deckel gewöhnen. Da der Deckel sehr stramm sitzt, hab ich immer Angst, das beim Hochziehen des inneren Deckels der Doseninhalt „rausschwappt“ und halte die Dose deshalb krampfhaft fest ;) Bis jetzt ist es aber noch nicht passiert ….
Einen entscheidenden Nachteil haben die Dosen allerdings für mich persönlich. Sie haben einen sehr breiten Durchmesser (63mm). Das ist zwar perfekt, um Gewürze auch mit dem Esslöffel zu entnehmen, allerdings passen sie so nicht in unsere Gewürzschublade. Ich müsste sie also immer irgendwo in den Schrank stellen. Wer seine Gewürze aber sowieso im Schrank lagert, wird begeistert sein. Die Deckel haben eine kleine Kante, so dass man sie perfekt übereinander stapeln kann und sie nicht umfallen … Für alle anderen, denen es so geht wie mir: Man kann sich auch die Gewürze in einer Nachfülltüte bestellen. ;)

Alle Kräuter und Gewürze gibt es wahlweise in einer kleinen oder großen Aromadose bzw. im kleinen oder großen Nachfüllpack. Versandt wird alles per DHL und kommt bis 25 Euro Rechnungsbetrag für 3,90 Euro Versandkosten zu euch nach Hause. Ab 25 Euro ist die Lieferung versandkostenfrei. Die Zahlung ist möglich per Paypal, Clickandbuy, Giropay, Lastschrift, Kreditkarte, Vorkasse, Rechnung und sofortüberweisung.de. Die Lieferzeit beträgt ab Zahlungseingang 1-3 Werktage. Bestellt man bis morgens 10 Uhr, wird sogar noch am gleichen Tag verschickt.

Zum testen erhielt ich Rosenpaprika und geschrotete Chili. Die Chilis kommen ohne Kerne daher und sind daher zwar scharf, aber nicht zu aufdringlich scharf.
Beide Gewürzdosen kamen gut verpackt in Styropor bei mir an. Sie sind absolut frisch und aromatisch und haben eine sehr gute Qualität. Allerdings muss ich auch ehrlich sagen, dass ich (außer dem höheren Preis auch für Nachfüllpacks) keinen Unterschied zu meinem Händler mit den Tüten-Nachfüllpacks (die noch dazu nicht verschweißt sind) feststellen konnte.

Ich kann euch „Gewürze der Welt“ trotzdem empfehlen. Die Auswahl ist sehr groß, der Versand geht schnell. Die Aromadosen sind eine tolle Idee, wenn auch aufgrund des Durchmessers nicht für Gewürzschubladen geeignet.
Die Preise finde ich zwar angemessen, trotzdem aber noch etwas hoch. Und so werde ich persönlich wohl weiter meinen Wochenmarkt- und Onlineshop leerkaufen, aber für ganz spezielle wieder bei „Gewürze der Welt“ vorbeischauen. Gerade für alle, die keinen guten Gewürz-Händler in der Nähe haben, ist der Shop sicher eine tolle Alternative.

(Die Gewürze wurde mir für diesen Test kostenfrei zur Verfügung gestellt. Meine Meinung beeinflusst das nicht.)

2 Kommentare

  1. Anja

    Klingt gut, auch die Idee mit dem Aromaverschluss gefällt mir :)
    Bei wem kaufst du deine Gewürze sonst-hast ja Wochenmarkt und Onlineshop erwähnt-nur welchen??

    Viele Grüße aus Hamburg!

    Antworten
    1. Sandra

      Bei Boomers Gourmet. Die sitzen eigentlich in Schwartau, beliefern aber auch HH ;) Haben Wochenmärkte überall im Norden und auch nen Onlineshop …

      Hier findest noch n bisschen was dazu: https://www.sandras-testblog.de/?s=boomers&x=0&y=0

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.