fischertechnik Dynamic S – die Einsteiger-Kugelbahn

*Enthält Werbung*

Kugelbahnen üben eine Faszination aus, der sich kaum einer entziehen kann. Gerade hier zu Hause ist es total lustig zu beobachten, denn fast jeder Besucher, der seit Ostern bei uns zu Hause war, nahm ganz automatisch die Kugel in die Hand und ließ sie in der Dyamic S vom großen Sohn rollen. Das die Kugelbahn gar nicht so groß bzw. die Strecke nicht lang ist, störte dabei niemanden. Statt dessen hatten sie alle eine fast kindliche Freude daran, einfach nur der Kugel beim Rollen zuzuschauen.
Und auch wenn der Große manchmal nicht so genau weiß, was er davon halten soll, wenn andere einfach mit seiner Bahn spielen, so liebt er sie doch und ist total stolz auf sein erstes, komplett eigenes Set von fischertechnik. Das große Solarbauset muss er sich ja immerhin mit Papa teilen.

Junge baut fischertechnik

Kugelbahnen von ganz klein bis richtig groß

Ob man bei fischertechnik wohl damals schon ahnte, wie erfolgreich die Dynamic-Serie einmal werden würde? 2011 wurde bei Amazon die Erste der Bahnen gelistet. Mit 690 Teilen und 7 verschiedenen Modellen ist die Dynamic L sehr umfangreich und man kann so einiges damit anstellen. 2014 erschien dann eine noch größere Bahn – die Dynamic XL mit einer beeindruckenden Streckenlänge von 6,5m. Inzwischen gibt es von XS bis eben zur XL verschiedene Bahnen mit Klangelementen und ohne, mit motorisiertem Aufzug, mit Looping, Wippen, Richtungswechseln und vielen anderen tollen Ideen. Sogar ein einzelnes Tuning-Set mit Schienen, Weichen und verschiedenen anderen Teilen gibt es.
Immer im Hinterkopf hat fischertechnik dabei den Lerneffekt, denn die Kugelbahnen sollen nicht nur Spaß machen, sondern auch zum Experimentieren anregen und verschiedene physikalische Phänomene erklären. Die Bewegungsgesetze zum Beispiel oder die Masseträgheit. Oder für kleine Kinder: „Kuck mal, wenn die Kugel da ein Stück zu weit rüberkommt, dann kippt die Wippe!“ Hat mein Großer tatsächlich für sich selbst entdeckt und dann dem kleinen Bruder in allein Einzelheiten gezeigt!

Während die XL-Bahn zwar ganz viel bietet, braucht sie aber auch ganz schön viel Platz. Die Dynamix S ist da perfekt, denn sie hat einen recht kleinen Standfuß, ist aber trotzdem super ausbalanciert und kippt nicht. Außerdem ist sie so kompakt, dass Kind sie auch problemlos von A nach B tragen kann, ohne dass etwas auseinanderfällt.

fischertechnik - einfache Bauweise

Einfache Bauweise

Die Dynamic S – ein perfektes Einsteigermodell

140 Teile, ein Klangrohr, drei 90°-Kurven, verschiedene Flexschienen und gleich drei Kugeln sorgen für ganz viel Spiel- und Bauspaß bei Kindern ab 7 Jahren. Der Preis von aktuell etwas über 20€ bei Amazon* (UVP 27,95€) erfreut dagegen Eltern und bringt die Sets so bestimmt auch in Familien, die nicht gleich 50-100 Euro für eine Kugelbahn ausgeben wollen. Übrigens kostet die XS sogar nur 10€ und ist damit sicher auch ein cooles Kindergeburtstags-Geschenk!

Wie immer kommen alle Teile in einem stabilen Pappkarton verpackt mit einer ausführlichen Aufbauanleitung. Ein erklärendes Begleitheft gibt es hier allerdings nicht, dafür muss man dann zu den größeren Sets greifen. Auch kommen alle Teile nur in einer Plastiktüte und nicht in mehreren Kunststoffschalen wie bei großen Sets, wobei man früher oder später sowieso nicht um richtige Sortierkästen herum kommt. Auch zum einfacheren Finden beim Bauen machen sie absolut Sinn.

Es gibt drei verschiedene Modelle, die man mit dem Set bauen kann:

Einfacher Parcour mit Klangelement
Actionparcour mit Klangelement und Wippe
Parcour mit zwei Bahnkreisläufen ohne Klangelement, dafür mit kleiner Wippe, die über die Strecke entscheidet

zwei Bahnen der fischertechnic dynmic s

Parcour mit zwei verschiedenen Strecken

Im Großen und Ganzen kann man die Größe der Bahn mit einer Packung Milch vergleichen. Ein wenig breiter ist sie schon, aber das gibt einen ganz guten Anhalt. Unser fast 7jährige hat für den Aufbau jeweils 1¼ – 1½ Stunden gebraucht, wenn er allein dran saß. Mit einem Teile raussuchenden Erwachsenen ging es teilweise deutlich schneller. ;)
Gedacht ist die Bahn für Kinder ab 7, was ich für eher grenzwertig halte. Der Aufbau ist in Teilen einfach und leicht verständlich, immer wieder gibt es aber friemelige Ecken, in denen wir helfen mussten. Auch muss die Bahn während des Aufbaus immer wieder gedreht werden, wo man schon ganz genau hinschauen muss, damit man nicht falsch baut. Gerade bei kleineren Kindern sollte hier am besten immer mit einem Erwachsenen zusammen gebaut werden. Macht zu zweit ja aber auch viel mehr Spaß!

In der Beliebtheit war der einfache Parcour bei meinen Jungs sehr schnell abgeschlagen, denn die Kugel rollt hier einfach „nur“ nach unten, auch wenn sie am Ende noch mal gegen das Klangrohr stößt. Auch der Parcour mit den zwei verschiedenen Kreisläufen wurde vom Großen recht schnell wieder abgebaut. Hier entscheidet ganz am Anfang eine Wippe, auf welche Seite die Kugel kippt und damit über die Strecke. Ein Klangelement gibt es nicht und auch sonst fand er die Strecken eher unspektakulär. Großartig dagegen finden beide den Actionparcour, denn er enthält eine Wippe, mit der die Kugel auf eine der beiden Bahnen befördert wird und zusätzlich noch das Klangelement. Und auch wenn es nur ein Mal kurz „Pling“ macht, die Jungs lieben es.

Fischertechnik Dynamic S - Actionparcour

Action-Parcour

Bitte mehr davon!

Die Dynamic S ist ein Einsteigerset, das wirklich Lust auf mehr macht. Darauf, dass es nicht nur ein Klangrohr, sondern ein kleines Glockenspiel gibt. Und man vielleicht noch einen Looping einbauen könnte und, und, und. … Es ist großartig zum Ausprobieren von fischertechnik, denn es ist nicht so riesig und reißt auch kein großes Loch in den Geldbeutel. Außerdem kann man die Teile, so man denn mag, auch an die großen Bahnen  anbauen. Wir sind auf jeden Fall sehr begeistert!

Ganz ähnlich sah das übrigens die Jury von familie&co, die das Bauset zu einem der besten Spielzeuge des Jahres 2016 erklärte und damit für die Wahl der Auszeichnung „Das goldene Schaukelpferd“ nominierte. Übrigens läuft die Wahl noch, abstimmen und dabei sogar etwas gewinnen könnt ihr hier.

Liebt ihr Kugelbahnen auch so sehr wie wir?

Dynamic S von fischertechnik

(Das Set wurde uns für diese Rezension kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung beeinflusst das nicht.)
Affiliate-Link

 

8 Kommentare

  1. Manuel

    Habe ich auf Amazon bestellt, eignet sich wirlich super als Geschenk! Vorallem für die knapp 22 Euro!

    Viele Grüße

    Antworten
  2. Claudia

    Wie cool! Mein Mann wünscht sich schon lange eine Kugelbahn von Fischertechnik. Die werde ich ihm jetzt zum Geburtstag schenken, alleine kauft er sie sich bestimmt nicht. :D
    Danke für den tollen Tip!

    Antworten
  3. Paul

    Ich kann aus eigener Erfahrung wirklich sagen, dass man sich schnell das größere Modell (M) wünscht. Wobei es natürlich auch mal schlappe 60 Euro kostet. Soweit ich das beurteilen kann, ist aber auch bei der S-Variante alles gut. Die Anleitung ist allerdings nicht unbedingt einfach zu verstehen – ohne Hilfe kommen die Kleinen da teilweise nicht immer ganz zurecht.

    Antworten
    1. Sandra (Beitrag Autor)

      Haha, so was in der Richtung dachte ich mir auch. Allerdings hält sich der Wunsch bei meinem Großen tatsächlich noch in Grenzen, allerdings gab es zum Geburtstag auch ein 40-Modelle-Bauset von fischertechnik. ;)
      Dafür bleibt mein Mann aber immer noch vorm Regal mit den Kugelbahnen stehen :D

      Die Anleitungen sind tatsächlich nicht so ganz ohne, aber mit ein wenig Hilfe klappt es bei den Kleinen auch recht gut.

      Antworten
  4. Claudia

    Als Mutter bin ich gerne auf diesem Blog unterwegs und lese mit großer Aufmerksamkeit die Testberichte. Denn bei Berichten sind mir 2 Sachen immer besonders wichtig:

    – Ehrlichkeit
    – kritische Hinterfragung

    Und genau das bekomme ich hier immer geboten. Außerdem gefällt mir der Bezug zu meinem Leben sehr gut, denn auch unser Sohn (Robert) hat einen Mini Bot von Fischertechnik zu seinem 10. Geburtstag geschenkt bekommen. Man merkte mit welcher Freude er es aufgebaut hat und seit dem damit spielt. Das freut uns Eltern natürlich immer, wenn das Geschenk so gut ankommt und auch wirklich benutzt wird. Auch ganz amüsant zu betrachten ist, dass mein Mann gerne damit spielt und die beiden zusammen Spaß haben. Am Ende sind große Männer auch nur großgewordene Kinder. Oder nicht?
    Neben Fischertechnik interessiert sich Robert intensiv für Lego, was in der heutigen Zeit ja fast schon unüblich ist. Jedoch baut er gerne Sachen zusammen, demontiert sie und baut sie wieder auf. Irgendwann muss ich die Spielaktion beenden, weil es Ins-Bett-Zeit ist. Dann wird alles in Boxen eingeräumt, damit alles aufgeräumt ist. Das ist mir besonders wichtig, dass er schon früh lernt, was Ordnung bedeutet. Es ist auch nicht schlimm, wenn mal ein oder zwei Tage nicht aufgeräumt wird, aber irgendwann dann schon. Habe sogar extra stabile Boxen aus Kunststoff gekauft.

    Vielen Dank nochmals für den super Artikel!

    Liebe Grüße :)

    Antworten
  5. Lizabeth

    Eine Außergewöhnliche Geschenk Idee.
    Da mein Neffe bald Geburtstag hat – werde ich ihm wohl so eine Kugelbahn kaufen.

    Gibt es notfalls auch Ersatzteile zu kaufen?

    Antworten
    1. Sandra (Beitrag Autor)

      Es gibt Ersatzteile, allerdings wohl nur eine Bezugsstelle (leicht zu ergooglen). Die Preise sind gesalzen und ich war ehrlich gesagt gerade ziemlich erschrocken beim Kucken. Ich kenne nur die 1-2 cent für LEGO-Teile, da finde ich 30 cent aufwärts pro TEil schon viel. ….

      Antworten
  6. Christian

    So eine Kugelbahn ist schon toll! Als Kind habe ich es geliebt, die eine riesige Konstruktion im Haupthaus des ehemaligen Pionierparks von Berlin (jetziges FEZ in der Wuhlheide) zu besuchen und dort zu spielen.

    Ich bin eher zufällig auf den Blog gestoßen, als ich nach Tests von Fischertechnik suchte (grob gesagt). Ich recherchiere grad etwas den 3D Drucker von denen und finde es schwer Herstellergarantieangaben zu finden. Auf der Homepage von Fischertechnik bin ich bisher leider nicht fündig geworden.

    Die Art des Testblogs hier gefällt mir. In meiner Recherche habe ich öfters Seiten gefunden, die angeben getestet zu haben, aber wohl eher nichts dergleichen wirklich gemacht haben.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.