Die Windeltorten-Überraschung

Werbung

Eine Geburt bedeutet oft auch unweigerlich eins: Geschenke. Bei uns gab es ein ganz lustiges Phänomen, denn wir bekamen zur Geburt des Großen von fast allen Handtücher, Schnullerketten und Decken. Diesmal schenken uns plötzlich alle Babybodys. Warum auch immer. Wobei wir uns natürlich trotzdem freuen. ;)
Doch es gibt auch noch andere Geschenke, die schön UND praktisch sind!

Windeltorte - Karton

Alles begann mit einer großen Kiste, die unser Paketbote brachte. Darin auf den ersten Blick ganz viel zusammengeknülltes Papier und mittendrin eine Windeltorte! Auspacken durfte ich nicht, dass wollte unbedingt mein Sohn übernehmen. Schließlich mutmaßte er bei jedem neuen Stück Papier, dass er heute Geburtstag habe und rief immer wieder „ein Gescheeeehenk“. ;) Und obwohl er eigentlich mit der Torte so gar nichts anfangen konnte, musste sie erstmal umarmt werden. Man weiß ja nie, wofür das noch gut sei kann. Doch dann ging es ans aufreißen. Ich hätte ihn gern aufgehalten, aber die Spitze der Windeltorte sah verdächtig nach einem Spielzeug aus und er kannte kein Halten mehr. Nur für ein einziges Foto konnte ich ihn noch weglocken:

Windeltorte

Und dann riss er auch schon die Folie auf und griff sich den kleinen Brummkreisel, der auf der Windeltorte steckte. Nach genauer Begutachtung musste natürlich noch kontrolliert werden, ob da nicht noch mehr Spielzeug drin ist. …

Windeltorte

Gefunden hat er nichts. Aber wie 3jährige so sind – sie glauben einem nicht, wenn man sagt, dass da wirklich nichts mehr an Spielzeug ist. Sie wollen selbst kontrollieren. Und so half er mir halt weiter beim Auspacken.

Windeltorte

Auseinandergenommen sieht meine Windeltorte übrigens so aus:

Windeltorte

Sie besteht aus 64 Pampers Windeln in Gr. 3, dem Brummkreisel und 2 Pflegeprodukten von DM/Alverde. Die Wundschutzcreme und das Shampoo sind auf jeden Fall sehr passend und neben Pflegeöl auch so ziemlich das einzige, was wir überhaupt an Pflegeprodukten verwenden.
Die Windeln sind eng zusammengerollt und mit jeweils einem Gummiband fixiert. Zusammengebunden ergeben sie  jeweils eine relativ stabile Etage der Windeltorte. Und da jede Torte auch stilecht auf etwas stehen  muss, kam sie auf einem Pappboden mit (Papier)Spitzendeckchen daher.

Inzwischen weiß ich, dass es die Brummkreisel Öko Biowindeltorte ist und sie von Windeltortenzauber.de stammt. Der Shop bietet viele verschiedene Windeltorten für jeden Geschmack an – egal ob mit Mobile, Pflegeprodukten oder lieber einem Kuscheltier. Fußballfans werden sicher mit einer Windeltorte in den Farben ihres Vereins glücklich. Und wer lieber selbst dekorieren möchte, kann sich sogar einen Tortenrohling bestellen. Hier sind die Etagen dann zwar schon zusammengebunden, aber das war es dann auch schon.

Brummkreisel

Ich finde die Windeltorte toll. Sie ist ein klasse Geburtsgeschenk, zumal man von Windeln nie genug haben kann. Die Bio-Produkte sind super und der Brummkreisel perfekt für das große Geschwisterkind. Vor allem hat unser Großer so auch gleich etwas bekommen und steht nicht nur neben den ganzen Geschenken und muss zuschauen. ;)
Für die nächsten Geburtsgeschenke, die bald anstehen, werde ich bestimmt selbst auch mal beim Windeltortenzauber vorbeischauen.

(Die Windeltorte wurde mir für diesen Test kostenfrei zur Verfügung gestellt. Meine Meinung beeinflusst das nicht.)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.