Der Tag des Fußes (inkl. Gewinnspiel)

Werbung

Ich könnte euch jetzt etwas über Fußpflege erzählen. Aber das findet man überall anders auch. Und genau deshalb bekommt ihr ein paar Auszüge aus der Scholl-Fußpflegestudie 2012. Bei dieser wurden vom 13.-18.4.2012 insgesamt 2.658 Probanden in Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt. Und vielleicht findet ihr euch selbst ja darin wieder?

– Rund 85% der deutschen Frauen pflegen täglich ihr Gesicht. Nur etwa 14% kümmern sich täglich um ihre Füße.
– In der wärmeren Jahreszeit liegen die Frauen bei der Fußpflege klar vorn. Im Herbst und Winter dagegen liegen die Männer in Punkto Fußpflege vorn.
– Mehr als 65% der zwischen 14- und 29-jährigen haben sich schon einmal für seine Füße geschämt.
– 52% der Deutschen pflegen ihre Füße 1x in der Woche, nur rund 14% wie schon gesagt pflegen täglich.
– Unter „Fußpflege“ verstehen rund 90% der Deutschen vor allem die Nagelpflege.
– Für etwa 25% gehört die Entfernung der Hornhaut oder überhaupt das Eincremen nicht zur Fußpflege.

Insgesamt zeigt die Studie, das viele ihre Füße vernachlässigen. Für Frauen scheinen sie nur im Sommer oder Frühjahr wichtig zu sein. Dann, wenn man sie in offenen Schuhen sehen kann. Und dabei ist es so einfach, ihnen etwas Gutes zu tun!

Scholl Produkte

Spannend finde ich übrigens, dass sich in den Füßen mehr Sinneszellen als in unserem Gesicht befinden. Und trotzdem pflegen wir unsere Füße nicht einmal halb so oft wie unser Gesicht. Dabei ist es so einfach, sich zum Beispiel abends mit einem Fußbad vor den Fernseher zu setzen. Es muss ja nicht unbedingt heiß sein und kann gerade im Sommer auch abkühlend und erfrischend wirken. Danach eincremen, die Füße hochlegen und entspannen.

Ihr mögt Fußbäder nicht, wollt aber trotzdem Wellness? Wie wäre es mit einer Massage für zwischendurch? Super geht das zum Beispiel mit dem neuen „Müde Füße Massage  roll-on“. Mit rotem Weinlaub-Extrakt entspannt und erfrischt es müde Füße. Unterstützt wird es dabei von den 3 Massagekugeln, die sich an der Tube befinden. So cremt und massiert man gleichzeitig, während man selbst durch Druck die Intensität bestimmt. Perfekt ist der Roller auch für Männer, die sich nicht eincremen mögen. Meiner mag zum Beispiel keine Creme an den Fingern – an den Füßen aber schon. Nur muss sie da ja auch irgendwie hinkommen. ;) …

Scholl Massage Roll-on

Gewinnspiel

Und weil heute der Tag des Fußes ist und Scholl euch richtig gut gepflegte Füße wünscht, darf ich ein kleines Set an euch verlosen.
Zu gewinnen gibt es ein Set bestehend aus dem Massage Roll-on gegen müde Füße (150ml) und der ebenfalls neuen „Trockene Haut Repair“-Creme (60ml). Letzteres ist eine Intensivpflege, die sofort für weiche und geschmeidige Füße sorgt. Im Bild oben seht ihr beide Produkte – rechts und in der Mitte.
Nur vorsichtshalber – das Set ist natürlich neu und unbenutzt. ;)

Teilnahmebedingungen

  • Werdet auf Facebook Fan von Scholl.
  • Hinterlasst hier unter diesem Posting einen Kommentar und erzählt mir, wie ihr eure Füße pflegt oder vielleicht auch nicht pflegt. Wichtig: Kommentare wie “Will gewinnen” oder “Tolle Sache, bin dabei” lasse ich nicht gelten! Ich möchte schon eine Begründung – auch wenn sie kurz ist! (1 Los)
  • Wie immer freue ich mich, wenn ihr mich verfolgt oder Fans bei Facebook bzw. Google+ werdet. Das ist jedoch keine Bedingung. (Verfolgerkästen rechts in der Sitebar)
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 7. Juli 2012 um 23.59 Uhr.
  • Ausgelost wird via Random.org, der Gewinner oder die Gewinnerin wird von mir benachrichtigt. Sollte der Gewinner keine gültige email-Adresse angegeben haben, wird sofort neu verlost.
  • Der Gewinn wird von mir selbst verschickt und eure Adresse natürlich nur für den Versand des Gewinnes verwendet.

Und jetzt – viel Glück!

(Die Produkte wurden mir für diesen Test kostenfrei zur Verfügung gestellt. Meine Meinung beeinflusst das nicht.)

27 Kommentare

  1. Sunny

    Hallo!
    Ich bin Fan der FB Seite von Scholl.
    Ich pflege meine Füße in dem ich ein Peeling unter der Dusche verwende und meine Füße danach eincreme. Das mach ich ungefähr 1x die Woche. Sonst creme ich meine Füße alle zwei Tage ein.

    LG, Sunny

    Antworten
  2. Kira Nolte

    huhu
    Fan bin ich als Kira Nolte
    Ich muss ehrlich zugeben dass ich zu den Damen gehören, die Ihren Füßen nicht die Aufmerksamkeit schneken, die Sie verdient hätten. Aber so einmal die Woche nehme ich mir eine halbe stunde zit um meine Füße zu massieren. die Nägel zu schneiden und meinen füßen einfach was gutes zu tun:-)

    Liebe Grüße

    Kira

    Antworten
  3. Andrea W

    Ich mache immer ein schönes warmes Fußbad und danach creme ich meine Füße ein. Das tut sehr gut und ich fühle mich damit rundherum wohl :-) Eine große Wohltat für die gestressten Füße :-) LG

    Antworten
  4. Simone Sand

    Ich pflege meine Füsse mit einem kühlen Fussbad z.B. mit Minzblätter, danach eine gut kühlende Fuss/Venensalbe, Fusspeeling und noch ein schöner Nagellack :-)

    Antworten
  5. Michi :)

    Hey,
    würde auch gern mitmachen & mein Glück probieren. : )
    Mir ist Fußpflege nur normal wichtig, aber wenn dann besonders im Sommer. Dann geh ich nicht mal mit unlackierten Nägeln aus dem Haus. :D Außerdem werden sie eingecremt, aber sonst nur die „normale“ Pflege. :)
    FB hab ich geliked. [Michi de Maus] :)
    michi_de_mouse@web.de
    Liebe Grüße Michi : )

    Antworten
  6. Kristina

    Hallo du, ich mach dann auch mal mit :D
    Also Fußpflege ist mir im Sommer besonders wichtig, da ich ziemlich raue Füße habe -.-‚
    Und außerdem trage auch ich im Sommer gerne Nagellack :)
    FB habe ich geliked (Kristina Bell)
    kleffo[at]gmx.de
    Liebste Grüße Kristina <3

    Antworten
  7. nickylea

    Hallo,

    Fan der FB-Seite bin ich schon länger.
    Und Dir natürlich auch….

    Wie ich meine Füße pflege?
    Ich versuche das schon regelmäßig zu machen, denn ich finde gepflegte Füße sehr wichtig.
    Waschen, schön eincremen, Hornhaut entfernen, und natürlich auch die Zehennägel pflegen – denn gerade im Sommer zeigen sich hier ja alle Problemzonen in den offenen Schuhen, deshalb sorge ich vor.

    Liebe GRüße
    Nicole

    Antworten
  8. Stefan J

    Ich pflege meine Füße nie, aber mit dem Set könnte ich ja mal anfangen.

    Antworten
  9. Anja

    Ich pflege meine Füße täglich denn ich stehe den ganzen Tag. Abends mache ich ein Fußbad und creme sie danach ein. Toll ist auch eine Fußmaske.
    Ein Rollon für müde Füße wäre genau richtig für mich denn das sind sie jeden Tag.

    Antworten
  10. Elke H

    Hallo,
    bei Scholl bin ich Fan geworden.
    Meine Füße werden jeden Tag normal gewaschen, ab und zu mit einem Duschpeeling. Und dann werden sie jeden Tag eingecremt. Dazu habe ich bisher aber nie eine Extrafußpflege benutzt, sondern alle Cremes, die man so als Proben bekommt. Meine Füße sind richtig gut gepflegt und haben überhaupt keine Hornhaut, die man erstmal wegrubbeln muß. So ein spezielles Pflegeset wäre aber schonmal toll.
    LG von Elke

    Antworten
  11. Katrin Anders

    Ich habe sehr trockene Füße und muss täglich cremen. Dafür nehme ich Nivea-Creme. Ich würde gerne gewinnen um meine Füße besser pflegen zu können. Vielleicht muss ich dann nicht mehr so oft eincremen.

    Antworten
  12. Bianca

    Ich habe trockene Füße und creme sie alle 2-3 Tage ein. Ca. alle 2 Wochen gibt’s auch ein Peeling.

    Antworten
  13. Pingback: Daycraft Gewinnspiel – die Auslosung

  14. Kerstin

    Hallo,
    ich bin Fan der Scholl-Seite und will gewinnen.

    Gewinnen würde ich gerne deshalb, weil ich seit der Schwangerschaft Füße habe, die ungefähr 2 Tonnen wiegen und müde gar kein Ausdruck ist. Außerdem habe ich am 07.07. Geburtstag und das ist der 14. Kommentar (2×7), so dass mir das Glück bringen könnte. ;)

    Antworten
    1. Kerstin

      Ach Mensch, das habe ich jetzt total vergessen. Ich entferne Hornhaut und schneide ab und zu die Nägel – bei trockenen Füßen muss sie mein Mann eincremen, ich fasse Füße nicht an. ^^

      Antworten
  15. Sandra

    Hallo
    Fan als Sandra Bielawski

    Meine Füße bekommen leider nicht die Aufmerksamkeit die sie bräuchten. habe einen Stehberuf, bin den ganzen tag auf dne Beinen und sie hätte mehr Pflege verdient. Das wäre ein guter Start!

    Antworten
  16. Julia Grubitz

    Ich gehe eigentlich nur 4 mal im Jahr zu Fusspflege. Wenn ich merke das meine Füße trocken werden, creme ich sie ein. Jedoch auch nicht wirklich regelmäßig. Im Sommer lackiere ich sie mir dann auch gerne in bunten Farben.

    Antworten
  17. Pawel

    Ganz einfach nach der dusche mit dem Schleifgerät behandeln und eine salbe Einmassieren, damit die Füße weich und Ordentlich bleiben.

    Antworten
  18. Tam

    gepflegte Füße sind für mich das A & O… ich gehe jede Woche zur Fußmassage und kann es mir nicht erlauben ungepflegte Füße zu haben! Ich hasse Hornhaut, möchte die Fußmassage auf weicher Haut spüren, daher beuge ich dem soweit es geht immer vor! Auch wenn Barfuß laufen gesund ist, so habe ich schon immer Probleme damit, weil meine Füße so weich sind. Das sagt auch meine Heilpraktikerin, das ich von all ihren Kunden die weichsten Füße hätte. Aber gerade deshalb habe ich auch wenig Hornhaut, weil ich nicht Barfuß laufe! An meine Füße kommt nur Scholl!

    Antworten
  19. annie

    Meine Füße pflege ich unabhängig des Gewinnspiels grundsätzlich nur mit Scholl! Habe schon vieles ausprobiert, doch bewährt hat sich bisher nur Scholl. Auch die Schuhe trage ich sehr gerne im Sommer, da es wichtig ist das Luft an die Füße kommt!

    Antworten
  20. Dennis

    Bin gerne dabei

    Antworten
    1. Dennis

      Da die Füße eine Pflege gut gebrauchen können haben ja jede Menge Arbeit am Tag .

      Antworten
  21. daniel düsentrieb

    Noch pflege ich meine Füße gar nicht.. Aber oftmals wenn ich den ganzen Tag in den Vorlesungen sitze und abends heimkomme merke ich schon dass die füße eine Pflege nötig hätten. Wäre ja ideal mal so ein Pack zu gewinnen um auf den geschmack der fußpflege zu kommen… :)

    Antworten
  22. Katja

    Ich gehe ab und zu zur Fusspflege. Im Sommer lasse ich mir immer die Nägel mit French lackieren.

    Antworten
  23. Cornelia

    Ich mache einmal wöchentlich ein Fußbad danach mache ich eine Fußmaske und lasse die Creme gut einziehen.Ein Fußpeeling mache ich 1 mal Wöchentlich unter der Dusche ich finde das so praktischer dazu noch Hornhaut entfernen und Nägel schneiden.Wenn man sich dafür feste Tage vornimmt und das auch beibehält hat man nach einer gewissen Zeit auch keine probleme mehr mit rauhen Füßen oder Hornhaut und sie sehen gepflegt aus.

    Antworten
  24. Daniela

    Hallo!

    Ich beachte meine Füße schon täglich, immer unter der Dusche gehts der Hornhaut an den Kragen ;-) Aber ich gebe zu, dass ich das Eincremen leider doch ab und an vernachlässige…

    LG, Dani

    Antworten
  25. Mei Do

    bin fan von scholl :) meine füße leiden sehr, seit ich oft in sicherheitsschuhen arbeiten muss. trotzdem hätte ich im sommer gerne schöne gepflegte füße, die sich sehen lassen können! im moment….creme ich nur die sohlen 1x wöchentlich abends gut ein.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.