Degustabox – April 2014

*Werbung*

Der Monat ist fast vorbei und ich glaubte eher schon an eine Mai-Box. Aber heute kam sie tatsächlich hier an, die Degustabox für April. Der Inhalt ist recht durchwachsen und begeistert mich so ein bisschen, mein Mann wird sich wohl aber ganz sicher freuen! Aber seht selbst:

Seeberger Golden Physalis – 2,89 Euro

Physalis von Seeberger

Ich liebe Physalis, werde mich in diesem Jahr sogar mal an ein paar Pflanzen im eigenen Garten bzw. Gewächshaus versuchen. Für alle, die lieber Trockenfrüchte mögen, hat Seeberger etwas Neues auf den Markt gebracht.
100g stecken in der Tüte und sie sind soooo lecker. Auf den ersten Blick sehen sie ein klein wenig wie Rosinen aus, haben auch die Größe von großen Rosinen. Aber da sind halt noch die Kerne und die Säure.

Übrigens kommen sie gesüßt und nicht pur daher, schmecken aber trotzdem angenehm säuerlich.

On 5 hours – 2,99 Euro
Go Splash – 2,99 Euro

Energydrinks in der Degustabox

Hm, ich mag eigentlich keine Energydrinks, auch wenn ich sie in den letzten Tagen tatsächlich gut hätte gebrauchen können.

Das linke Produkt – Go Splash – ist ein hoch konzentriertes Getränkekonzentrat, mit dem man bis zu 6 Litern (!!) Wasser aromatisieren kann. Kühlen muss man es nicht, sondern kann einfach nur immer wieder ein bisschen ins Wasser geben. In einer Packung sind 48ml, die Nährstoffberechnung auf der Verpackung geht für 100ml Wasser von 0,8ml Go Splash aus.
Vielleicht sollte ich mir heute vor’m Bad verfugen mal mein Wasser ein bisschen aufpimpen?

Das kleine Fläschen rechts stammt von 5 Hours und nennt sich nicht Energydrink, sondern Nahrungsergänzungsmittel (mit Heidelbeergeschmack). Es enthält allerdings durchaus Taurin und Koffein und hat einen Koffeinanteil von 160mg/100ml Getränk. Zum Vergleich: Go Splash hat hier gerade mal 20mg/100ml!).
Eine Flasche (57ml) darf man täglich davon trinken und soll Energie für Stunden bekommen.
So richtig komme ich hier nicht über das Nahrungsergänzungsmittel hinweg. Für mich ist es alles andere als das, auch wenn hier tatsächlich keine E-Nummern in der Zutatenliste auftauchen. Aber kann man es allein deshalb schon als Nahrungsergänzung bezeichnen? ….

Köstritzer Kellerbier – 0,85 Euro (+Pfand)
Köstritzer Schwarzbier – 0,85 Euro (+Pfand)

Köstritzer Bier in der Degustabox

Ich mag Bier, auch wenn ich selten welches trinke. Das Kellerbier wird laut dem schlauen Degustabox-Zettel aus dem Lagerkeller unfiltriert abgefüllt, so dass es seine natürliche Trübung behalten hat. Das Schwarzbier dagegen kommt mit einem Malzaroma, auf das ich schon sehr gespannt bin. Gerade jetzt zur Grillzeit passen sie perfekt, denke ich.

Daflee Trockenfrüchte – 3,99 Euro

Daflee Trockenfrüchte in der Degustabox

Ich liebe Ananas und ich liebe gefriergetrocknete Früchte. Ich könnte da stundenlang dran rumknabbern, wenn die Packung mit 50g nicht so schnell alle wäre. :D Sie sind laut Verpackung leicht gezuckert, schmecken aber schon recht süß. Die Nährwerttabelle weist insgesamt 97,7g Zucker aus, wobei Ananas ja auch schon Zucker enthält.

Der Inhaltszettel aus der Box zeigt noch viele andere Sorten, die es gibt. So zum Beispiel Pflaume, Pfirsich, Apfel und Brombeer. Ich glaube, die eine oder andere Sorte wird davon bestimmt mal im Einkaufswagen landen. Auch wenn ich Ananas recht süß finde, so ist es doch soooo lecker!

Patak’s – 1,89 Euro

Pataks Curry Sauce in der Degustabox

Inzwischen rühre ich meine Saucen lieber selbst an, aber wenn es mal schnell gehen muss, ist eine fertige Sauce nie verkehrt. Patak’s verspricht dabei eine typisch indische Sauce für ein authentisches Curry.
Für die milde Currysauce fügt man selbst noch 350g Hähnchen hinzu, brät es 5 Minuten an, fügt die Sauce hinzu und köchelt es 15 Minuten. Laut Glas soll die Menge für 3 Personen reichen.

In der Sauce verstecken sich unter anderem Zwiebeln, Paprika und Sultaninen. Ein bisschen mehr Gemüse wird es bei uns sicherlich werden und ich bin jetzt schon sehr gespannt, wie es schmecken wird. Klingt auf jeden Fall sehr gut.

Pringoooals – 2,49 Euro/Stück, 9,96 Euro gesamt

Pringels in 4 Sorten in der Degustabox

Mein Mann hat sie noch nicht gesehen, aber ich bin mir sicher, dass er sie lieben wird. Er liebt Chips, ich konnte noch nie etwas damit anfangen.

Die Fußball-WM steht in den Startlöchern und pünktlich zum Fest bringt Pringels die Pringoooals in der Weltmeister-Edition heraus. Die Sorten sind eine Hommage an die Siege der deutschen Nationalmannschaft und erinnern mit ihren Sorten an die jeweiligen Gastgeberländer.
Klar habe ich natürlich direkt gekostet. Brasilien rückt dabei ganz klar auf den letzten Platz, denn die Chips brennen zwar leicht nach, schmecken im ersten Moment nach fast nichts. Der schweizer Käse ist gewöhnungsbedürftig, aber trotzdem irgendwie lecker. Die Italiener mit dem Kräutergeschmack finde ich sehr interessant und irgendwie lecker. Gleiches gilt auch für die Deutschen mit dem Ketchup&Mayo-Geschmack. Strange, aber schon lecker.
Dazu dann noch ne Flasche Köstritzer und es könnte ein netter Abend vorm TV werden. ;)

Fazit

Degustabox gesamter Inhalt April

Sehr durchwachsen ist sie, wenn auch gut aufeinander abgestimmt. Passend zum Grill- und/oder Fußballabends gibt es Knabberkram, ein bisschen was zu trinken und als Basis vorher gleich noch die Sauce für’s Curry. Die Energydrinks hätten für mich nicht sein müssen, auch beim Alkohol werden sich ganz sicher wieder Kritiker finden. Ich finde es allerdings nicht so schlimm.
Chips zu verschicken, ist ja immer so ein bisschen heikel und so kamen auch die Italiener hier schon recht heftig verletzt an. Im unteren Teil der Packung sahen schon sehr viele zerbrochen aus, auch war die Packung nicht so voll wie die anderen. Alle anderen Länder scheinen die Fahrt aber recht gut überstanden zu haben. Vielleicht ist es ja schon ein erstes Vorzeichen für die WM? ;)

Eigentlich, wenn ich jetzt so darüber nachdenke und schreibe, würde ich die Box als durchwachsen bis gut bezeichnen. Die Chips bekommt mein Mann, um die Physalis und die Ananas muss ich bestimmt mit den beiden Kleinen kämpfen, dafür trinke ich dann aber das Bier. Und die Energydrinks – mal sehen.

Ihr wollt auch? Dann schaut mal bei www.degustabox.de vorbei und sichert euch eure monatliche Food-Überraschungsbox. Ich bin auf jeden Fall immer noch sehr guter Dinge und sehr gespannt auf die Mai-Box. :)
Zum Abschluss habe ich für euch aber noch einen Aktionscode, mit dem ihr die Box ausprobieren könnt und immerhin 5 Euro weniger bezahlt! Gebt einfach den Code 0XOGM beim Bestellvorgang ein und zahlt nur noch 9,99 Euro für eine Box! Der Gutschein ist bis zum 30.6.2014 gültig.

(Die Box wurde uns für diesen Test kostenfrei zur Verfügung gestellt. Meine Meinung beeinflusst das nicht.)

7 Kommentare

  1. Romy Matthias

    Ich finde die Mischung gut. Macht irgendwie Laune auf ein Picknick mit Freunden :-) LG Romy

    Antworten
  2. Theo

    Die Box wäre eigentlich genau richtig für die kommende WM. Chips, Bier, Nüsse und ein paar Energiedrinks, falls es mal länger geht :)

    Antworten
  3. Melliausosna

    O.k bis auf die Chips wäre alles andere überhaupt nichts für mich oder uns gewesen.

    Antworten
  4. Anti Piracy

    Tolles Paket! Außer die Chips… bin kein Chipsfan.
    Ich habe noch nie Physalis gegessen… wonach schmecken die?

    Antworten
    1. Sandra (Beitrag Autor)

      Du hast noch nie Physalis gegessen? Ist ne echte Bildungslücke!

      Den Geschmack zu beschreiben ist total schwierig. Ein bisschen süß, ein bisschen mehr sauer, viele kleine Kerne. Sehr fruchtig.
      Liest man nach, kann keiner einen ähnlichen Geschmack nennen, es heißt immer nur „exotischer Geschmack“. Immerhin bin da nicht nur ich sprachlos. ;)

      Antworten
  5. Olga

    Eine richtige Männer-Box mit Chips und Bier :D

    Schönen Sonntag wünsche ich dir! LG Olga

    Antworten
    1. Sandra (Beitrag Autor)

      Stimmt, von den Chips war mein Mann ja schon sehr begeistert und fragte dann einen Tag später, wem denn das Bier gehören würde und ob er es trinken könne :D

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.