Buntes aus Zuchtperlen

Werbung

Ich bin im Moment total auf dem Basteltrip.  Zusammen mit unserem Großen wird geklebt, gemalt und geknetet und ich selbst habe (mal wieder) die Nähmaschine für mich entdeckt. Doch eins liegt mir leider überhaupt nicht – Ketten designen. Klar, ich kann Ketten „nachbauen“ und auffädeln, aber das ist ja nicht der Sinn der Sache. So wirklich was richtig eigenes, das noch dazu schön aussieht, fällt mir nie ein. Da trifft es sich sehr gut, dass ich vor einiger Zeit über Tamaras Perlenshop stolperte. Eine Freundin liebt Armbänder und Ketten und liegt mir schon seit Ewigkeiten in den Ohren, dass ich ihr statt der genähten Sachen lieber mal eine Kette oder ein Armband machen soll.
Da das aber, wie schon gesagt, so überhaupt nicht meins ist, war ich bei Tamara shoppen.
Die Auswahl in ihrem Perlenshop ist riesig und reicht von Armbändern über Haarschmuck und Anhängern bis hin zu Halsketten. Egal welcher Look – hier findet man ihn. Romantisch, klassisch modern, mit Edelsteinen, Zuchtperlen oder klassisch in Silber und noch viele weitere Ideen umfasst das Angebot ihres Shops.

Ich war jedoch auf der Suche nach etwas buntem, das möglichst vielseitig einsetzbar ist. Gefunden habe ich es in dieser 4in1 Halskette, die jeweils zwischen 1.20 und 1.50m lang ist. Man kann sie auf verschiedene Arten tragen:

  • Halskette – einreihig
  • Halskette – 2.reihig
  • Halskette – Y-Form
  • Armband – mehrreihig

Es besteht aus farbigen Süßwasser-Zuchtperlen und Rocailles. Dazwischen finden sich ganz viele Steine und Perlen in einem bunten Mix. Jede Kette wird immer wieder neu zusammengestellt, so dass keine Kette der anderen gleicht.

als Halskette verwendet

Die Qualität der Kette ist super. Was ich besonders gut finde: Die Kette sieht sehr hochwertig aus und nicht wie preiswerter Modeschmuck.
Geliefert wurde sie in einem kleinen Organza-Säckchen, kann also direkt verschenkt werden – wenn man sich denn noch davon trennen mag. Ich habe da im Moment so meine Probleme mit, denn ich konnte nicht anders und musste sie mal anprobieren. Nur ein mal kurz. Leider gefällt sie mir inzwischen so gut, dass ich sie wohl doch behalten werde. Dank der vielen Lagen, die man am Arm hat, sieht es immer wieder anders aus – schön bunt und nie langweilig. Noch dazu gefällt es mit 1.000x besser, als jedes einreihige Armband.

Tragen als Armband

So ganz genau weiß ich noch nicht, was ich mache. Bis Weihnachten ist auch noch eine ganze Weile hin, auch wenn ich schon so langsam anfange, alle Geschenke zu besorgen. Das Schöne ist aber, dass man bei Tamara keine Versandkosten zahlt und es so überhaupt nicht stört, wenn man kurzentschlossen gleich noch einmal bestellt. Bei den Angebotspreisen im Moment würde sich das auf jeden Fall lohnen! Zur Zeit gibt es sowohl die Kette, als auch die superschönen Makramee-Armbänder reduziert. Schon für 2.50 Euro bekommt man richtig tolle und bunte Armbänder. Beeindrucken würde ich meine Freundin damit wohl mit Sicherheit, sind sie doch nach einer alten orientalischen Weise geknüpft. ;). Andererseits sind im Moment auch noch die 4in1-Ketten reduziert und ich könnte einfach noch eine 2. kaufen. …

(Das Armband wurde mir für diesen Test kostenfrei zur Verfügung gestellt. Meine Meinung beeinflusst das nicht.)

2 Kommentare

  1. nasch

    Ich finde die sooooooo schön, ich glaube ich muss auch mal stöbern gehen :D

    Danke!

    Antworten
  2. Markus

    Vielen Dank, für diesen tollen Tipp. Damit kann man ja einiges machen!

    Danke!

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.