Avon – Ultra Colour Rich Lippenstift

Werbung

Make up und ich ist ein schwieriges Thema. Meine Gesichtshaut ist zwar relativ unempfindlich, aber reagiert trotzdem oft sehr gereizt beim Make up. Von Lippenstiften bekomme ich die meisten Probleme, so dass ich meist ganz darauf verzichte. Bis auf einen Lippenpflegestift kommt deshalb nichts mehr an meine Lippen. Avon verspricht nun Abhilfe durch ein neuartiges System.


Mit trockenen Lippen hat man oft die Wahl zwischen  einem Lippenstift mit lang anhaltender Farbe oder guter Pflegewirkung. Beides zusammen? Fehlanzeige.

Avon hat jetzt mit dem „Aqua Silk Komplex“ etwas wirklich innovatives herausgebracht. Die Lippenstifte haben eine pflegende Wirkung und bringen satte Farbe. In jeder Farbe sind helle Schleier zu sehen – die sorgen für bis zu 24 Stunden Feuchtigkeit. Die Farbpigmente sorgen für den vollen Farbglanz.

Durch die angereicherten Pigmente wirken die Farben besonders kräftig und halten lange. Auch sehen die Lippen durch die Feuchtigkeit gepflegter und voller aus. Als Bonus obendrauf gibt es sogar noch den Sonnenschutzfaktor 15.
So viel zur Theorie. …

Die Lippenstifte haben eine sehr angenehme Form und Größe. Mit 7,5cm Länge verschwinden sie sogar relativ leicht in einer etwas größeren Tasche.
Oben auf dem Bild seht ihr die Farben „Nude Perfection“, „Soft Pink“ und „Red Kiss“. Leider täuscht es durch den Blitz ein bisschen, aber die Farben sind wirklich schön. Auch wirkt das Pink in echt besser ;)

Er lässt sich sehr gut auftragen, noch dazu riecht er sehr lecker. Die Lippen fühlen sich sofort weich und gepflegt an – eigentlich genau so wie nach einem normalen Lippenpflegestift ohne Farbe.
Die Farbe ist direkt nach dem Auftragen sehr satt und kräftig. Direkt nach dem Auftragen habe ich die Lippen am Taschentuch „abgedrückt“. Es kam zwar viel Farbe mit, aber noch mehr blieb an den Lippen. Schon nach dem 2. Mal drücken ging kaum noch Farbe ab, alles haftete an den Lippen. Die Farbe sieht trotzdem immer noch sehr satt und kräftig aus, auch wenn die Lippen nicht mehr glänzen. Auch hält das gepflegte Gefühl danach an.
Der Lippenstift ist kussecht und klebt beim Trinken auch nicht an Gläsern. Auch hielt er beim Essen sehr gut.

Kurzum – ich bin total begeistert. Selbst nach 10 Stunden fühlten sich meine Lippen immer noch sehr gut an – mit Farbe auf den Lippen. Ich hatte weder das Bedürfnis noch eine Notwendigkeit, die Farbe oder die Pflege aufzufrischen.

Ein toller Lippenstift, der noch dazu auch überhaupt nicht teuer ist. Es gibt ihn in 10 verschiedenen Farben und er kostet 12 Euro. Erhältlich ist er bei allen Avon-Beraterinnen. Eine Beraterin in eurer Nähe könnt ihr hier finden.

(Die Produkte wurden mir für diesen Test kostenfrei zur Verfügung gestellt. Meine Meinung beeinflusst das nicht.)

4 Kommentare

  1. Lisa

    Schöner Test :) Der Beitrag ist zwar schon etwas älter aber ich hab gerade mal bei Amazon geschaut. Den Lippenstift gibt es dort immer noch zu kaufen. Danke für den Tipp

    Antworten
    1. Sandra

      Hab auch grad mal nachgeschaut, es gibt ihn ja tatsächlich noch! o.O Allerdings sind die 45-55€, die man aktuell bei jedem Verkäufer zahlen soll, wohl etwas übertrieben ;)

      Antworten
      1. Lisa

        Ja das finde ich auch! Gerade als Studentin kann man sich so einen Betrag nicht mal eben einfach so aus der Tasche schütteln :) Mit ein bisschen Auge und Mühe findet man auch sehr viele tolle Produkte für günstigere Preise

        Antworten
  2. Meike

    Trotz des Blitzes finde ich die Farbe Red Kiss am besten. Ich benutze einige Lippenstifte von Dior und trotzdem muss ich immer nachbessern, sobald ich was getrunken habe. Das ärgert mich immer ein wenig :)

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.