Amapur – Snack Riegel Céreal

Werbung

Gestern abend hatte ich sie schon erwähnt, heute folgt nun der Testbericht zu den Snack-Riegeln.

Bei den Toscana-Crackern hatte ich es schon mal erwähnt: Im Vorfeld hatte ich irgendwo gelesen, dass die Kekse wohl sehr trocken seien. Ich bezog dies auf die Cracker und konnte das da überhaupt nicht bestätigen. Inzwischen glaube ich, dass es sich wohl auf die Snack-Riegel bezog.

Inhaltsstoffe (unter anderem)
Sojaeiweiß, Reis, Honig, Fructose, Nährmalz, Mais, Buchweizen, Dextrose, Guar, Haselnüsse, Hirse, Kakaobutter, Sonnenblumenöl, Mineralstoffe, Haselnüsse, Vanillearoma

Die Riegel sind gluten- und lactosefrei. Durch die Folienverpackung sind sie ideal für unterwegs oder zum Sport. In einer Packung befinden sich 2 Riegel, das entspricht 2 Mahlzeiten.

In der Tüte steckt eine kleine Plastikschale, in der die beiden Riegel liegen. Ein bisschen schade finde ich, dass die Folie so klein ist. Hat man sie ein mal aufgerissen, gibt es keinen Spielraum mehr, um sie zu schließen (durch umknicken oder ähnliches). Da ein Riegel nur für eine Mahlzeit ist, hat man wahrscheinlich unweigerlich Krümel in der Tasche.

Der erste Geruchseindruck ist Vanille. Und ein Aroma, dass wie das Shake-Pulver riecht. Der Riegel ist rauh und recht fest – was an sich ja gar nicht schlimm ist.

Der erste Bissen war rechtgewöhnungsbedürftig. Einfach gesagt fühlte es sich an, wie eine kleine Hand voll geschrotetes Getreide in den Mund gestopft. Die einzelnen Bestandteile sind recht hart – was man natürlich auch beim Kauen merkt. Trotzdem fand ich ihn im ersten Moment sehr lecker. Man schmeckt die Vanille gut raus und auch ansonsten ist es ein bisschen süß.

Doch irgendwann kam der Nachgeschmack. Dazu muss ich etwas weiter ausholen: Ich bin eigentlich Arzthelferin in einer Allgemeinarztpraxis. In jeder Praxis gibt es immer einige wenige ältere Damen, die sich schon seit Jahren mit dem gleichen Duft einsprühen und dementsprechend auch gar kein Gefühl mehr für die richtige Dosierung haben. So riecht man sie teils schon ein paar hundert Meter gegen den Wind. (Was nicht so böse gemeint ist, wie es klingt). Steht man nun neben einer Dame oder redet mit ihr, atmet man unwillkürlich den ganzen Duft ein. Minutenlang mitunter. Selbst wenn die Dame weg ist und man eigentlich nur durch die Nase geatmet hat – der Duft ist im Mund. Gefühlt zumindest. Alles was man isst oder trinkt hat einen Beigeschmack. Wie wenn man direkt an der Parfumflasche geleckt hätte. (Mich schüttelt es gleich schon wieder, wenn ich daran denke. Es gibt so Dinge, die vermisse ich kein Stück ;) )
So wie damals ging es mir auch mit dem Snack-Riegel. Erst war er lecker, aber nach einigen Sekunden breitet sich im Mund so ein parfümiertes Gefühl aus. Mir ist durchaus bewusst, dass so etwas eine Ansichtssache ist und jemand anders vielleicht denkt, dass ich sie nicht mehr alle beieinander habe ;) Aber so schmecke ich es nun mal. Und der Geschmack war für mich alles andere als gut.

Gestern brauchte ich ein großes Glas Wasser und ein winziges Stück Banane um den Geschmack loszuwerden. Heute nachmittag gibt es den 2. Riegel. Das Glas Wasser werde ich auf jeden Fall schon bereit stellen ;)

Der Riegel ist recht trocken, so dass man automatisch zum Wasser greift. Den Hunger gestern hat der Riegel sehr gut bekämpft. Eigentlich genau so, wie alle anderen getesteten Produkte auch.

Und auch wenn Céreal so gar nicht wirklich mein Geschmack ist – es gibt noch diverse andere Sorten, so dass auch hier jeder seine Lieblingssorte finden kann.

In einer Packung befinden sich 2 Riegel a 16g zum Preis von 3,50 Euro. Auch diese Snacks kann man einzeln kaufen, oder in einer großen Diät-Packung mitbestellen. Wer eine komplette Amapur-Kur einlegen möchte, spart mit dem großen Paket auf jeden Fall einiges.

Bis jetzt habe ich mit Amapur übrigens knapp 2,5kg abgenommen. Es funktioniert also auf jeden Fall: )

(Die Produkte wurden mir für diesen Test kostenfrei zur Verfügung gestellt. Meine Meinung beeinflusst das nicht.)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.